Audi SUV Premieren auf der IAA 2011

Audi mausert sich zur SUV Marke Nummer 1, neben dem Audi Q7, Q5, Q5 Hybrid gibt es nun auch den Q3. Vor wenigen Tagen feierte schließlich der Audi Q3 offizielle Premiere auf der IAA 2011. Doch Audi plant schon einige Schritte weiter, denn Q1, Q4 und Q6 sollen schon in der Planung sein. Allerdings sorgt zuvor der Audi Q3 für eine Menge Aufsehen. Auf der IAA in Frankfurt war das neue SUV belagert von Fotografen und Audi-Interessierten. Man merkt, SUVs liegen also weiterhin voll im Trend. Das gleiche Bild bot sich zum Beispiel auch beim Mazda CX-5.

Der neue Audi Q3: Großes Interesse auf der IAA

Der neue Audi Q3: Großes Interesse auf der IAA

Neben dem Audi Q3 stand allerdings auch der schon zuletzt hier beschriebene Audi Q5 Hybrid im Fokus. Generell betrieb Audi einen hohen Aufwand, die Journalisten zum Messestand zu locken. Der Messestand selbst war schon eine Attraktion, darüber hinaus konnte man rund um den Stand als Beifahrer Audi-Luft schnuppern. Allerdings zeigten sich die Journalisten auch durchaus an dem neuen Audi A2 Concept interessiert. Doch wir meinen, SUVs gehört die Zukunft und SUVs werden immer umweltfreundlicher. Siehe Hybird-Technologie beim Q5, der aktuelle Verbrauch beim Audi Q3 und die SKYACTIVE-Technologie im Mazda CX-5.

Nun kann man sich einen kleinen Eindruck vom Audi Q3 auf der IAA 2011 machen. Wir finden er sieht live noch viel besser aus als schon auf den Pressebildern. Allen voran die Audi Q3 Front wirkt sehr sportlich und aggressiv.

Der neue Audi Q3 auf der IAA 2011

Der neue Audi Q3 auf der IAA 2011

Der neue Audi Q3: Die sportliche Front

Der neue Audi Q3: Die sportliche Front

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks